Übergabe bis zum nächsten Sommer

30. November 2016, 00:00

Kirche St. Joseph Die Stimmbevölkerung der katholischen Kirchgemeinde Buchrain-Perlen hat zu Beginn des Jahres dem Verkauf der Kirche St. Joseph an die serbisch-orthodoxe Gemeinde für 1,2 Millionen Franken zugestimmt (wir berichteten). «Wir rechnen damit, dass der Verkauf im ersten Halbjahr über die Bühne geht», sagt Peter Kaufmann, Präsident der Katholiken. Es müssten noch Details ausgearbeitet werden. «Diese betreffen den Denkmalschutz und die Parkplätze. Sobald dies abgeklärt ist, wird die Eingabe erfolgen, und die Gemeinde kann die Nutzungsbewilligung erteilen.» Der Erlös aus dem Verkauf ist zweckgebunden und fliesst in einen Fonds, mit dem der Unterhalt von Sakralbauten auf Gemeindegebiet mit­finanziert wird.» (ram)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: