Vandalenakt: SVP reicht Anzeige ein

14. Oktober 2016, 00:00

Luzern Unbekannte haben in der Nacht auf gestern den parteieigenen SVP-Piaggio versprayt. Das Fahrzeug, an dem Wahlkampfplakate von Stadtratskandidat Thomas Schärli angebracht sind, war auf einem privaten Parkplatz an der Maihofstrasse parkiert. Die Partei vermutet politische Motive dahinter und erstattete Anzeige, wie sie mitteilte. (red.)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: