Veloweg eröffnet nächste Woche

24. November 2016, 00:00

Kriens/Luzern Der neue Velo- und Fussweg zwischen Luzern und Kriens wird am 2. Dezember in Kriens offiziell eröffnet, wie die Stadt Luzern mitteilt. Einweihen werden die neue Strecke Stadtrat Adrian Borgula (Grüne), der Krienser Gemeindepräsident Cyrill Wiget (Grüne) sowie Thomas Glatthard, Gebietsmanager Luzern Süd.

Auf dem ehemaligen Trassee der Zentralbahn ist eine direkte Verbindung für den Langsamverkehr zwischen Luzern Steghof und Kriens Mattenhof entstanden. Nach mehreren Verzögerungen war die Eröffnung des rund zwei Kilometer langen Weges ursprünglich auf Frühling 2017 vorgesehen, nun ist der neue Weg bereits Ende Jahr zugänglich. Gekostet hat das Projekt rund 4,8 Millionen Franken. (red)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: