Gemeinderat muss Auszeit nehmen

13. Mai 2017, 00:00

Ebikon Gemeinderat Ruedi Kaufmann (FDP, Bild) fällt per sofort auf unbestimmte Zeit aus. Er leide an einem Burn-out, teilt die Gemeinde Ebikon mit. Begründet wird dies mit «der grossen beruflichen und zeitlichen Belastung in der Politik, in Kommissionen und der Wirtschaft».

Der Gemeinderat hat die Stellvertretungen von Ruedi Kaufmann organisiert. Gemeindepräsident Daniel Gasser (CVP) übernimmt die politische Zuständigkeit im Bereich der Musikschule Rontal. Das Amt des Vizepräsidenten des Gemeinderats übernimmt Andreas Michel (parteilos). Susanne Troesch-Portmann (Finanzen, CVP) übernimmt die politische Verantwortung bei der Volksschule.

Ruedi Kaufmann leitet seit neun Jahren das Ressort Bildung im Ebikoner Gemeinderat. Er ist zudem Präsident der Schuldienste Rontal und Mitglied der Musikschulkommission. (red)


Leserkommentare

Anzeige: