Offene Türen im Bundeshaus

22. April 2017, 00:00

Besuchstag Am Samstag, 6. Mai, öffnet das Bundeshaus seine Tore für die Öffentlichkeit. Interessierte können das «Zentrum der helvetischen Politik» besser kennen lernen. In der Kuppel­halle, in den Ratssälen oder in der Wandelhalle können sich die Besucher von 9 bis 16 Uhr über das politische System der Schweiz, die historischen Hintergründe des Gebäudes und die kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten informieren. Der Eintritt ist kostenlos, für den Zugang ist nur ein Ausweis nötig. (sda)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: