Bescheidener Expo-Auftritt

18. Mai 2017, 00:00

Bundesrat Die Schweiz nimmt an der Weltausstellung 2020 in Dubai teil. Der Bundesrat beantragt dem Parlament dafür ein verhältnismässig bescheidenes Budget von 14,8 Millionen Franken, wobei die Hälfte durch Sponsoren aufgebracht werden muss. In Anbetracht der angespannten Situation der Bundes­finanzen sei das Budget im Vergleich zu früheren Teilnahmen an Weltausstellungen deutlich reduziert worden, schreibt er in einer Mitteilung. Für die Expo Mailand hatte der Bund noch rund 24 Millionen Franken genehmigt. Die Organisatoren der Expo Dubai erwarten 25 Millionen Besucherinnen und Besucher. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: