Mindestens eine Frau geht ins Rennen

07. August 2017, 00:00

Burkhalter-Nachfolge Die Waadtländer FDP-Nationalrätin Isabelle Moret will Bundesrätin werden. Sie geht davon aus, dass sich Staatsrätin Jacqueline de Quattro, ebenfalls aus der Waadt, nun zurückziehen wird, und hält ein Zweierticket mit einem Tessiner und einer Frau für erfolgversprechend. De Quattro hatte sich am 22. Juli ins Spiel gebracht, aber angekündigt, Moret den Vortritt zu lassen. Bestätigt ist der Verzicht jedoch nicht. De Quattro war gestern für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

«Für mich war bald klar, dass ich dieses Amt gerne übernehmen würde», sagte Moret im Interview mit der «Sonntags-Zeitung». Sie habe aber vor Bekanntgabe ihrer Kandidatur wissen müssen, dass sie genügend Unterstützung in der Kantonalpartei habe. Zudem hätte sie es sich nochmals überlegt, falls die Tessiner FDP eine Frau ins Rennen geschickt hätte. Die 46-jährige Anwältin hatte ihr Interesse am Samstag im Westschweizer Fernsehen RTS bekanntgegeben.

«Eine Mutter im Bundesrat täte doch gut»

Moret sitzt seit 2006 im Nationalrat. Sie ist Mitglied der staatspolitischen Kommission und der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit. Seit 2016 präsidiert sie den Spitalverband H+. Zudem war sie von 2006 bis 2016 Vizepräsidentin der FDP Schweiz. Moret lebt von ihrem Mann getrennt. Die beiden haben zwei Kinder im Alter von elf und sieben Jahren.

Die Frauenfrage scheint Moret eher unangenehm zu sein. Ihr Geschlecht könnte «eher ein Handicap sein» in der Bundesversammlung bis heute hätten Frauen auf einem Mann-Frau-Zweierticket immer den Kürzeren gezogen. «Ich wünschte mir, wegen meiner Kompetenzen und nicht wegen meines Geschlechts gewählt zu werden», sagte sie gegenüber der Zeitung «Le Matin Dimanche». Einen Vorteil sieht sie aber doch: «Eine Mutter im Bundesrat täte doch gut!»

Bis anhin ist der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis der einzige offizielle Kandidat für die Nachfolge von Didier Burkhalter. Seine Kantonalpartei hat ihn am 1. August nominiert. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: