Auf der ganzen Welt sehr beliebt

07. November 2017, 00:00

Ursprung Beim 3x3-Basketball handelt es sich um eine noch junge Sportart, die ihren Ursprung im Streetball hat. Die «Strassen-Variante» der Sportart Basketball stammt ursprünglich aus US-amerikanischen Grossstädten und erfreut sich heute auf der ganzen Welt hoher Beliebtheit.

Im Gegensatz zum klassischen Basketball, das Fünf gegen Fünf gespielt wird, stehen beim 3x3-Basketball pro Mannschaft drei Spieler auf dem Feld. Beide Teams werfen auf den gleichen Korb. Jedes Trio hat einen Ersatzmann.

Für einen Korb gibt es einen Punkt, Treffer hinter der Dreierlinie bringen zwei Punkte. Wer zuerst 21 Punkte hat oder nach zehn Minuten führt, gewinnt. Bei Unentschieden gibt es Verlängerung; es gewinnt das Team, dem zuerst zwei Punkte gelingen. Ein Angriff darf zwölf Sekunden dauern. Nach Ballgewinn muss der Ball aus dem Halbkreis herausgepasst oder gedribbelt werden. (ds)


Leserkommentare

Anzeige: