Titelduell geht in die nächste Runde

28. November 2017, 00:00

Männer Wie könnte es auch anders sein: Auch in dieser Saison sieht es bei den 1.-Liga-Männern nach einen Titelkampf zwischen Neuenkirch gegen Menznau aus. Beide Teams gewannen zum 1.-Liga-Auftakt alle drei Partien diskussionslos. Titelverteidiger Neuenkirch überzeugte mit 39 geworfenen Körben und ist somit wieder der Kronfavorit auf den Titel des Innerschweizer Meisters. (yder)

Männer, 1. Liga

1. Spieltag: Willisau – Wikon 6:7. Buochs – Boswil 5:4. Wolhusen – Menznau 5:10. Fides Ruswil – Rickenbach 10:5. Wikon – Buochs 9:9. Schwyz – Neuenkirch 5:15. Boswil – Fides Ruswil 6:6. Wolhusen – Willisau 9:5. Neuenkirch – Rickenbach 14:0. Menznau – Schwyz 9:6. Wikon – Wolhusen 10:8. Fides Ruswil – Buochs 9:7. Neuenkirch – Boswil 14:5. Schwyz – Willisau 1 4:7. Rickenbach – Menznau 4:9.

Rangliste (alle 3 Spiele): 1. Neuenkirch 6 Punkte. 2. Menznau 6. 3. Fides Ruswil 5. 4. Wikon 5. 5. Buochs 3. 6. Wolhusen 2. 7. Willisau 2. 8. Boswil 1. 9. Schwyz 0. 10. Rickenbach 0.


Anzeige: