Herausgepickt

CVP hütet Kinder

02. Dezember 2016, 00:00

Stadt Luzern Die CVP sieht sich gerne als «Familienpartei». Für einmal sind dies nicht nur leere Politikerworte, sondern die städtischen CVPler packen gleich selber mit an. Konkret bietet die CVP zusammen mit der City-Vereinigung am 18. Dezember einen Kinderhütedienst an. An diesem Sonntag haben die Geschäfte geöffnet. Während die Eltern ihre Weihnachtseinkäufe erledigen, dürfen die Kinder backen, basteln und spielen. Betreut werden sie dabei von Karin Stadelmann, Präsidentin der Jungen CVP, und von CVP-Vizepräsidentin Letizia Ineichen. Der Hütedienst wird am 18. Dezember von 11 bis 16 Uhr im Zentrum Barfüesser angeboten. Eine Anmeldung ist nicht nötig. (rk)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: