Gemeinschaftsgrab ist beliebt

22. April 2017, 00:00

Bestattung Viele Menschen möchten in einem Gemeinschaftsgrab bestattet werden. Dies zeigt eine Umfrage des Kremationsvereins Luzern unter seinen Mitgliedern. 80 Prozent der Befragten gaben an, dass sie in einem Gemeinschaftsgrab bestattet werden möchten. Ein Viertel der Befragten wünscht sich eine Bestattung in der Natur. Drei Viertel möchten in ihrer Gemeinde bestattet werden.

An der anonymen Umfrage nahmen bisher rund 300 Personen teil. Die Endergebnisse werden Ende Mai auf der Homepage www.kremationsverein.ch veröffentlicht. Der Verein hat insgesamt 2153 Mitglieder.

Friedhöfe sollen Umfrage nutzen können

Die Umfrage wurde am Mittwochabend im Rahmen der 90. Generalversammlung des Vereins vorgestellt. Von den Zahlen sollen insbesondere Friedhofsverantwortliche profitieren, da sie dadurch frühzeitig auf veränderte gesellschaftliche Bedürfnisse reagieren können.

Der Kremationsverein Luzern existiert seit 1926. (red)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: