Neuer Kindergarten im Schmiedhof

13. März 2017, 00:00

Ebikon Auf dem ehemaligen Tennisplatz Schmiedhof in Ebikon entstehen drei Mehrfamilienhäuser mit 32 Mietwohnungen. Bauherrin ist die Wohnbau Ebikon AG. Der Spatenstich hat am 6. März stattgefunden. Bis Sommer 2019 soll die Überbauung bezugsbereit sein.

Das Schmiedhofquartier entwickelt sich zunehmend und soll auch junge Familien ansprechen. Durch den Bau der drei Mehrfamilienhäuser und die Amag-Arealentwicklung mit rund 240 neuen Wohnungen wird es im Quartier mehr Kinder geben. Deshalb will die Gemeinde Ebikon in der neuen Überbauung Räume mieten, um im Schmiedhof einen Doppelkindergarten auszubauen. Der bestehende Kindergarten im Schmiedhof befindet sich im ehemaligen Restaurant. Er weise nicht genügend Kapazität für das kommende Wachstum auf, schreibt die Gemeinde auf ihrer Website. Bisher mussten viele Kinder das Quartier verlassen, um den Kindergarten zu besuchen. «Der Gemeinde Ebikon ist es ein Anliegen, dass Kinder einen Kindergarten in ihrem Quartier besuchen können», sagt Gemeinderat Ruedi Kaufmann. (red)

Hinweis

Aus Sicherheitsgründen ist das Trottoir der Schachenweidstrasse 22 a bis c während der Bauzeit gesperrt. Provisorische Fussgängerführungen sind markiert.


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: