Zwei Entscheide nötig

11. Oktober 2016, 00:00

Wenn die Dierikoner im kommenden Mai über die Fusionsinitia­tive entscheiden, müssen sie wohl gleich zwei Entscheide fällen. Denn wünscht die Bevölkerung Fusionsabklärungen, wird die Gemeinde gemäss Gemeindepräsident Max Hess eine externe Beratung hinzuziehen. Wie hoch die Kosten für die Abklärungen sind, soll bis im Mai klar sein. Somit entscheiden die Dierikoner nicht nur über die Initiative, sondern müssen bei einem Ja auch einen Kredit für die Fusionsabklärungen sprechen. (cgl.)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: