Brache wird zwischengenutzt

10. Januar 2018, 00:00

Auf dem Areal Industriestrasse befindet sich eine 700 Quadratmeter grosse Fläche, die ursprünglich als Parkplatz, Lager- und Depotfläche genutzt wurde. Diese Brache wurde im vergan­genen Herbst leergeräumt und soll nun bis zur Überbauung zwischengenutzt werden. Die Kooperation Industriestrasse richtet sich dafür an die Öffentlichkeit: Jeder, der will, kann auf der Brache ein Projekt realisieren oder bei der Organisation mithelfen. (bev)

Hinweis

Das erste «Brachentreffen» findet am 27. Januar um 14 Uhr an der Industriestrasse 11 statt. Weitere Infos und Anmeldung: www. kooperation-industriestrasse.ch.


Anzeige: