Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

15. November 2017, 00:00

Kriens Auf der Renggstrasse zwischen Luzern und Obernau ist es am Montagabend zu einem Unfall mit drei Autos gekommen. Drei Personen wurden verletzt und mussten ins Spital eingeliefert werden, teilt die Luzerner Polizei mit. Ein 73-jähriger Mann war auf seiner Fahrt Richtung Obernau auf die linke Strassenseite gekommen. Dort kollidierte er nacheinander mit zwei korrekt entgegenkommenden Autos.

Die Unfallursache ist unklar. Es entstand ein Sachschaden von 60000 Franken. Die Rengg strasse musste vorübergehend gesperrt werden. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können (Tel. 041 248 81 17). (red)


Leserkommentare

Anzeige: