Fasnachts Splitter

14. Februar 2018, 00:00

Diese Grende sind goldig

Auszeichnung Die Maskenliebhabergesellschaft der Stadt Luzern hat am Montag die Goldigen Grende prämiert. In der Kategorie Einzelmaske gewann Miss Bachmann, welche die Luzerner Konditorei mit pinkigem Firmenlogo als Vorlage nahm. In der Kategorie Gruppenmaske belegt das Sujet 60 Jahre Rätzer Platz 1. Sie überzeugten die Jury mit ihren Grende, die aus Stoff genäht wurden – mit Liebe zum Detail. Der Goldige Grend wird bereits seit 20 Jahren vergeben. (dhm)

Thomy lebt!

Nose Noise Nasenflötist Thomy (Ausgabe vom 9. Februar) wurde auch dieses Jahr an der Luzerner Fasnacht gesichtet. Mit schrillen Tönen begeisterte er die Ländler-Freunde an der Baselstrasse. Ein Video dazu gibt es auf www.luzernerzeitung.ch. Auch zu späterer Stunde soll er noch hörbar im Getümmel der Stadt aufgetaucht sein, berichten Maskierte. (urs)


Anzeige: