Lieferwagen fährt Kleinkind an

11. Oktober 2017, 00:00

Altstadt Ein 2-jähriger Bub ist gestern Nachmittag auf dem Hirschenplatz in der Luzerner Altstadt von einem Lieferwagen angefahren worden. Er wurde dabei leicht verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Das Kleinkind musste vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gefahren werden. Eine Passantin hat den Vorfall mit ansehen müssen, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Frau erlitt einen Schock und wurde vom Rettungsdienst vor Ort betreut. Wie es genau zum Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Ursache wird nun von der Polizei untersucht. (red)


Leserkommentare

Anzeige: