Museum mit Besucherrekord

09. Januar 2018, 00:00

Historisches Museum 40080 Personen besuchten 2017 das Historische Museum Luzern. Dies entspreche einer Steigerung von rund 25 Prozent gegenüber dem langjährigen Durchschnitt, heisst es in einer Mitteilung. Damit habe das Museum zum dritten Mal in Folge ein Jahresergebnis «weit über dem langjährigen Durchschnitt» erzielen können. Auf grossen Anklang seien im letzten Jahr die Emil-Manser-Retrospektive, der Erlebnistag der Kantonalen Museen und der Polizeitag sowie die Tatort-Ausstellung gestossen. Letztere ist noch bis 11. März zu sehen.

Im März wird die Ausstellung «Queen Victoria in der Schweiz» eröffnet, die den Besuch der englischen Königin thematisiert, der sich heuer zum 150. Mal jährt. Die Ausstellung wird von einer Theatertournee an diversen Originalschauplätzen in der Zentralschweiz begleitet. Erstmals bieten dieses Jahr das Historische Museum und das Natur-Museum ein gemeinsames Programm für Kinder und Jugendliche an. (red)


Anzeige: