Polizei nimmt vier Einbrecher fest

13. Oktober 2017, 00:00

Ebikon Dank eines Einbruchalarms konnte die Luzerner Polizei in der Nacht auf gestern Donnerstag vier mutmassliche Einbrecher festnehmen.

Wie die Polizei mitteilt, sind die Täter in ein Geschäft am Neuhaltering in Ebikon eingebrochen. Die Einsatzleitzentrale der Polizei registrierte um 3 Uhr morgens den Einbruchalarm und stellte daraufhin vor Ort das bereitgestellte Diebesgut sicher. In der Folge fahndeten mehrere Patrouillen und ein Polizeihund nach den Einbrechern. Ein Verdächtiger konnte beim Kinderspielplatz am Ronweg festgenommen werden, die übrigen drei wenig später im näheren Umfeld. Die Einbrecher sind zwischen 19 und 24 Jahre alt und stammen aus Brasilien, Gambia und der Schweiz. (red)


Leserkommentare

Anzeige: