Stadträtin am Kick-Ass-Award

05. Januar 2018, 00:00

Gala Am nächsten Mittwoch kürt Radio 3fach den besten ­Luzerner Song des Jahres in der «Schüür». An der Verleihung des mit 3000 Franken dotierten Kick-Ass-Awards nehmen auch Prominente teil: FCL-Spieler Marvin Schulz, Social-Media-Star Zeki Bulgurcu, Komiker und Moderator Stefan Büsser, die Performancekünstlerin Milky Diamond und Stadträtin Manuela Jost (GLP). Ursprünglich hätte FCL-Spieler Francisco Rodriguez den Award überreichen sollen. Da dieser kurzfristig absagte, springt nun sein Kollege Marvin Schulz ein, wie Radio 3fach gestern mitteilte. Die Verleihung des Kick Ass Awards findet bereits zum 16. Mal statt. Nicht nur der beste Song, sondern auch das beste Album und das grösste Missgeschick («Toro Embolado») werden gekürt. Dieses Jahr gibt es zudem neu den «Playlist-Hero»-Award. (red)


Anzeige: