Top News

Gerichte blockieren Hinrichtungen USA Eine geplante Hinrichtungswelle von Todeskandidaten im US-Bundesstaat Arkansas ist vorerst gestoppt. US-Bundesrichterin Kristine Baker urteilte am Wochenende, die Gefangenen hätten laut Verfassung das Recht, eine «gra

18. April 2017, 00:00

USA drohen nach Raketentest

Nordkorea Der neue Raketentest Nordkoreas hat die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel verschärft. Die USA warnten den isolierten Staat vor neuen Provokationen oder gar einem Angriff. Die Zeit der Geduld sei vorbei, und die USA würden «jeden Einsatz konventioneller oder atomarer Waffen mit einer überwältigenden und effektiven Antwort» zurückschlagen, sagte US-Vizepräsident Mike Pence in Seoul. (sda)

Hunderttausende fliehen aus Mossul

Irak Die Offensive der irakischen Streitkräfte und der US-geführten Militärkoalition auf Mossul hat nach UNO-Angaben fast eine halbe Million Zivilisten zur Flucht aus der Stadt gezwungen. Mossul ist mittlerweile die letzte grosse Stadt im Irak, die noch teilweise von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gehalten wird. (sda)

Polizei ermittelt gegen indisches Militär

Neu-Delhi Die Polizei im nordindischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir hat Ermittlungen gegen das indische Militär aufgenommen. Den beschuldigten Soldaten wird vorgeworfen, einen Mann an die Motorhaube eines Autos gefesselt und ihn bei einem Protest als menschlichen Schutzschild missbraucht zu haben. (sda)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: