Doris Leuthard in Peking

12. Mai 2017, 00:00

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird die Schweiz am kommenden Sonntag und Montag am Gipfel der «Belt and Road Initiative» (BRI) in Peking vertreten. Im Vorfeld des Gipfels wird Bundespräsidentin Leuthard am kommenden Samstag den chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu einem bilateralen Gespräch treffen. Die Schweiz und China haben im Rahmen ihrer innovativen strategischen Partnerschaft beschlossen, die Zusammenarbeit auch mit Blick auf die «Belt and Road Ini­tiative» zu verstärken. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: