Top News

Mossul vor der Befreiung?

IRAK UKRAINE AFGHANISTAN ÄGYPTEN ⋅
19. Juni 2017, 00:00

Irak Irakische Einheiten haben nach eigenen Angaben gestern mit der Erstürmung der von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kontrollierten Altstadt von Mossul begonnen. Der Stadtbezirk ist die letzte grosse Hochburg der Extremisten im Irak. (sda)

Grossdemonstration für Gleichheit

Ukraine Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen haben gestern in der ukrainischen Hauptstadt Kiew Tausende Menschen für die Gleichberechtigung von Homosexuellen und Transgender demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 10000 Teilnehmern des «Marsches für Gleichheit». (sda)

Taliban greifen Polizisten an

Afghanistan Bei einem Angriff der radikalislamischen Taliban sind im Südwesten Afghanistans mindestens vier Polizisten getötet und acht verletzt worden. Einer der Angreifer sprengte sich zu Beginn des Angriffs am Eingangstor zu einer Polizeistation der Stadt Gardez in der Provinz Paktia mit seinem Fahrzeug in die Luft. (sda)

Ein Toter nach Bombenanschlag

Ägypten Bei einem Bombenanschlag in Kairo ist ein Polizist getötet worden. Vier weitere Polizisten seien zudem verletzt worden, als ein am Strassenrand versteckter Sprengsatz in der Nähe ihres Fahrzeuges explodiert sei, teilte das ägyptische Innenministerium gestern mit. Zum Anschlag bekannte sich zunächst niemand. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: