Griechenhilfe: Nächste Runde

21. März 2017, 00:00

Brüssel Bei mehreren wichtigen Themen hätten sich internationale Geldgeber und Athen nicht einigen können, sagte Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem nach dem Treffen der Euro-Finanzminister gestern in Brüssel. «Daher haben wir beschlossen, intensivierte Gespräche über Schlüsselthemen nun in den nächsten Tagen in Brüssel zu führen.» (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: