Island verklagt Iceland Food

26. November 2016, 00:00

Reykjavik Die isländische Regierung klagt gegen die britische Supermarktkette Iceland Food, welche die Markenrechte am Landesnamen auf Englisch besitzt. Iceland Food gehe «aggressiv» gegen isländische Firmen vor, die das Wort «Iceland» in Produktnamen oder -beschreibungen verwenden, hiess es. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: