Nachrichten

Viel mehr leere Wohnungen

13. September 2016, 00:00

Statistik sda. In der Schweiz stehen so viele Wohnungen und Einfamilienhäuser leer wie seit rund 15 Jahren nicht mehr. 56 518 oder 1,30 Prozent aller Wohnungen waren am 1. Juni, dem Stichtag der Leerwohnungszählung des Bundesamts für Statistik, unbesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr standen etwas über 5400 Wohnungen mehr leer, was einem Anstieg um 11 Prozent gleichkommt.

Kooperation mit Singapur

Fintech sda. Die Schweiz und Singapur wollen verstärkt in der Finanztechnologie (Fintech) zusammenarbeiten. Gespräche zwischen den Aufsichtsbehörden fanden gestern in Bern statt. Eine neue Vereinbarung soll es Fintech-Firmen beider Länder ermöglichen, im jeweils anderen Markt zu expandieren.

Sanofi und Google bilden Allianz

Pharma sda. Der französische Pharma-Riese Sanofi verbündet sich mit Google im milliardenschweren Markt der Diabetes-Behandlung. Zusammen wollen sie rund 500 Millionen Dollar in ein Gemeinschaftsunternehmen investieren, wie die Google-Biowissenschaftsfirma Verily Life Science und Sanofi gestern mitteilten.

Aktie verliert nach «Akku-Gate»

Samsung sda. Das Debakel um überhitzte Akkus in Samsungs neuem Vorzeigemodell Galaxy Note 7 belastet nun auch den Aktienkurs des Smartphone-Marktführers. Nach dem Ratschlag des Konzerns, die Geräte sicherheitshalber am besten gar nicht mehr zu benutzen, sackte der Kurs gestern um 7 Prozent ab.


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: