Andreas Weigelt wird Konzernchef

09. Januar 2018, 00:00

Veraison Der Vermögensverwalter Veraison ernennt Andreas Weigelt zum Konzernchef und ergänzt den Verwaltungsrat mit Michael Barben. Weigelt ist bei der Arbonia-Gruppe tätig und leitet dort Ego Kiefer. Den Chefposten bei Veraison tritt er Anfang März an, wie die Firma gestern mitteilte. Barben ist Operating Partner beim Vermögensverwalter Partners Group, wo er internationale Erfahrung sammelte.

Veraison gilt als aktivistischer Investor. Hinter der Beteiligungsgesellschaft stecken Gregor Greber, Gründer des Vermögensverwalters zCapital, und Valentin Chapero, der frühere Chef des Hörsystemherstellers Sonova. Veraison ist unter anderem an Komax und Calida beteiligt. (sda)


Anzeige: