Bereit für den Börsengang

20. Juni 2017, 00:00

Zur Rose Die Frauenfelder Versandapotheke Zur Rose kann noch in diesem Jahr an die Schweizer Börse gehen. Die Aktionäre haben gestern an einer ausserordentlichen Generalversammlung die Voraussetzungen für einen Börsengang geschaffen.

Mit grosser Mehrheit haben die Aktionäre alle für einen Börsengang nötigen formellen Statutenänderungen beschlossen. Gutgeheissen wurde auch die Schaffung des Aktienkapitals im Nennwert von knapp 12,5 Millionen Franken. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: