Börsendébut von Idorsia

17. Juni 2017, 00:00

Allschwil Die Aktien des neuen Pharmaunternehmens Idorsia sind beim gestrigen Börseneintritt an der Schweizer Börse SIX mit einem Kurs von 10 Franken gestartet. Bis Börsenschluss kletterte der Kurs auf 13,30 Franken. Idorsia ist damit über 1,4 Milliarden Franken wert. Der am Swiss Performance Index (SPI) gemessene Gesamtmarkt schloss gestern 1,3 Prozent im Plus.

Idorsia wurde vom Basler Biotechunternehmen Actelion ausgegliedert, damit der US-Konzern Johnson und Johnson Actelion übernehmen kann. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: