GE streicht Tausende Jobs

14. November 2017, 00:00

Industrie Der angeschlagene US-Konzern General Electric (GE) verordnet sich eine Schrumpfkur. Tausende Stellen sollen gestrichen werden. Die bisherige Komplexität der Konzernstruktur «schadet uns», erklärte der neue Unternehmenschef John Flannery gestern an einer Investorenkonferenz in New York. GE werde künftig «simpler» strukturiert und «fokussierter» sein. Der Mischkonzern will sich künftig auf die Bereiche Luftfahrt, Gesundheit und Energie konzentrieren. Auch wird die Dividende erstmals seit 2009 gekürzt.

GE sagt nichts zu den Folgen für die Schweiz. Die Gewerkschaft Syna erwartet hierzulande einen Abbau, allerdings sei das Ausmass noch völlig offen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: