Heinz Buhofer ist gestorben

19. Mai 2017, 00:00

Zug Heinz Buhofer, Ehrenpräsident und ehemaliger Verwaltungsratspräsident der Metall Zug AG sowie ehemaliger Delegierter und Präsident des Verwaltungsrates der Zug Estates Holding AG, ist am 16. Mai, kurz nach seinem 90. Geburtstag, verstorben.

Heinz Buhofer gehörte von 1967 bis 1997 dem Verwaltungsrat der damaligen Metallwaren-Holding AG (heute Metall Zug AG) an. Er präsidierte diesen ab 1972 und war ab 1984 auch Delegierter des Verwaltungsrates. Er war ebenso in anderen Funktionen der Gruppe tätig. Unter anderem auch als Präsident der V-Zug AG. Der MZ-Immobilien AG (heute Zug Estates Holding) stand er von 1993 bis 1997 als Verwaltungsratspräsident vor, dem Gremium gehörte er seit 1976 an. Heinz Buhofer war einer der führenden Unternehmer im Kanton Zug. (red)


Leserkommentare

Anzeige: