Luzerner ist Präsident

09. Oktober 2017, 00:00

Swissholdings Karl Hofstetter (Bild) hat diesen Sommer das Präsidium bei Swissholdings übernommen, wie die Interessenvertretung der Schweizer Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in einem Schreiben mitteilt. Der 61-jährige Luzerner übernimmt das Amt von Felix R. Ehrat. ­Hofstetter ist Mitglied des Verwaltungsratsausschusses beim Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler und sitzt unter anderem auch im Verwaltungsrat des Logistikkonzerns Also. Hof­stetter ist zudem Titularprofessor für Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich. Er präsidierte Swissholdings bereits von 2006 bis 2008. (mim)


Leserkommentare

Anzeige: