Luzerner Start-up ausgezeichnet

16. Juni 2017, 00:00

Babybrei Beim renommierten Start-up-Wettbewerb «Venture» hat die Zentralschweizer Jungfirma Yamo (Ausgabe vom 15. Dezember 2016) einen Platz in den Top 10 erreicht. Yamo stellt natürlichen, biologischen Babybrei ohne Zusatzstoffe her, der dank einem neuartigen Verfahren die natürliche Farbe des Gemüses oder der Frucht behält. Ebenfalls ausgezeichnet wurde das Zürcher Start-up Haelixa. Dieses rangiert gar unter den Top 5. Haelixa hat unter anderem für den Luzerner Schmuck- und Uhrenhersteller Gübelin einen Test entwickelt, der den Nachweis erbringt, wo ein Farbedelstein geschürft wurde (Ausgabe vom 26. Mai 2017). Die Auszeichnungen werden am kommenden Montag an der ETH in Zürich übergeben. (rom)


Leserkommentare

Anzeige: