Neuer Präsident im Casino-Verband

18. Mai 2017, 00:00

Glücksspiele Der neue Präsident des Schweizer Casino-Verbandes heisst Beat Vonlanthen. Der Ständerat des Kantons Freiburg ist am Dienstag als Präsident gewählt worden und tritt somit die Nachfolge von Christophe Darbellay an, wie es in der Mitteilung von gestern heisst.

Darbellay präsidierte den Verband, der die Interessen der Spielbankenbranche vertritt, seit 2012. Er wurde im März im Wallis zum Staatsrat gewählt und sei deshalb als Präsident des Schweizer Casino-Verbandes zurückgetreten, heisst es weiter. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: