Portal «arbeit.swiss» für Stellensuchende bereit

10. Januar 2018, 00:00

Am 23. Januar öffnet das Seco das Onlineportal «arbeit.swiss», über das die Stellenmeldepflicht gemäss der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative «Inländervorrang light» läuft. Arbeitgeber in Berufen mit besonders ­hoher Arbeitslosigkeit müssen offene Stellen den Arbeitsämtern melden. Das Onlineportal wurde gestern im Rahmen einer Medienkonferenz zu den Arbeitslosenzahlen präsentiert. Stellensuchenden stehen auf dem Portal Informationen über Stellen mit einem zeitlichen Vorlauf von 5 Tagen zur Verfügung. Zusätzlich übermittelt die Arbeitsvermittlung innerhalb von drei Tagen passende Dossiers an Arbeitgeber. (red)


Anzeige: