Schliessung in Horw bestätigt

13. Oktober 2017, 00:00

Edwards Lifesciences Das Me­dizinaltechnikunternehmen Edwards Lifesciences bestätigt nach dem Konsultationsverfahren die Schliessung des Produktionsstandorts in Horw. Die Firma will nun mit den Mitarbeitenden über den Sozialplan beraten. Gegenwärtig werden in Horw 250 Mitarbeitende in Vollzeit beschäftigt. Es ist geplant, den Standort bis Mitte 2018 zu schliessen. Die Mehrheit der Mitarbeitenden wird die Firma bereits bis Ende Januar 2018 verlassen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: