Valiant-GV stimmt Traktanden zu

19. Mai 2017, 00:00

Luzern An der Generalversammlung der Valiant Holding AG in Luzern haben die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Die Dividende wird um 20 Rappen auf 3.80 Franken pro Aktie erhöht. Maya Bundt und Nicole Pauli sind neu in den Verwaltungsrat gewählt worden. Zudem gab Valiant an der GV bekannt, dass bereits rund 80 Prozent der Triba-Aktien zum Kauf angedient worden seien. (red)


Leserkommentare

Anzeige: