Viele Bewerber für Blockchain-Preis

14. August 2017, 00:00

Zug Für die Blockchain Competition in Zug haben sich bis jetzt über 80 Bewerber aus 25 Ländern angemeldet. Sie stammen mehrheitlich aus Europa und Nordamerika. Teilnahmen kommen auch aus Afrika (2) und Indien (3) sowie aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Mit der Blockchain Competition sollen die besten Ideen fürBlockchain-Anwendungen gekürt werden. Zusätzlich zum Preisgeld von 100000 US-Dollar winken Gratis-Büroräume und Coaching für ein Jahr sowie Zugang zu Akteuren im Versicherungsmarkt. Die Eingabefrist für Bewerbungen wurde bis zum 22.September verlängert. Die Preisvergabe für die beste Blockchain-Idee findet am 22.November im Theater ­Casino Zug statt. (mim)


Leserkommentare

Anzeige: