1969 besuchte der millionste Gast den Titlis

15. März 2017, 00:00

In den Jahren 1965 und 1966 stand erst die erste Sektion der Seilbahn am Titlis in Betrieb. Im ersten Betriebsjahr sahen sich 26859 und im zweiten bereits 128168 Personen den Stand an. Mit der Inbetriebnahme der zweiten Sektion 1967 steigerte sich die Besucherzahl auf 375708, und am 8. Februar 1969 konnte bereits der millionste Fahrgast der Titlisbahn begrüsst werden. 1980 überschritt die Jahresfrequenz die Millionengrenze. In den folgenden Jahren fielen die Frequenzen nur noch in den Jahren 1981 und 1986 unter die Millionenmarke. (map)


Leserkommentare

Anzeige: