«Melchsee-Frutt» hat abgehoben

02. Dezember 2016, 00:00

Luftfahrt Die Edelweiss Air hat gestern ihr neustes Flugzeug getauft. Die «Melchsee-Frutt» wurde am Flughafen Zürich aus der Taufe gehoben. Der Airbus A340 ist laut Mitteilung der Airline das vierte Edelweiss-Flugzeug, das nach Schweizer Ferienregionen, in denen das Edelweiss wächst, benannt ist. Der Erstflug führte die «Melchsee-Frutt» gestern nach Kapstadt. (red)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: