Business-Hub mit 80 Stellen geplant

14. August 2017, 00:00

Brunnen Auf dem Land der Genossame Brunnen, vis-a-vis dem jetzt leer stehenden Ruag-Gebäude in Brunnen, ist ein neuer Business-Hub geplant. Auf 5000 Quadratmetern, welche die Genossame den Investoren im Baurecht abgibt, sollen bereits mittelfristig 70 bis 80 neue, hochstehende Arbeitsplätze angesiedelt werden. Noch dieses Jahr soll das Baugesuch für einen modernen Geschäftskomplex, bestehend aus fünf verschiedenen Bauten, eingereicht werden. Der Business-Hub dürfte ab Frühjahr 2019 den Betrieb aufnehmen.

Hinter dem Grossprojekt steht ein Grossinvestor aus Italien. Diesen konnte die Wirtschaftsförderung des Kantons Schwyz zusammen mit der Greater Zurich Area nach eineinhalbjährigen Verhandlungen für die Pläne begeistern. Dazu wurde die UBH Swiss AG gegründet. (adm)


Leserkommentare

Anzeige: