Leister investiert 25 Millionen

05. Dezember 2017, 00:00

Sarnen Mit 450 Mitarbeitern ­gehört Leister zu den grössten Arbeitgebern im Kanton Obwalden. Gestern hat sich der international tätige Schweiss- und Lasergerätehersteller zum Standort Sarnen bekannt – und den Spatenstich für den Erweiterungsbau für 25 Millionen Franken durchgeführt. Das Gebäude soll im April 2019 Arbeitsplätze für 350 bis 400 Personen bieten. Damit wird die Firma die Zahl ihrer Arbeitsplätze in Obwalden also fast verdoppeln. (unp)


Anzeige: