Iheimischi Chuchi

Marlis’ Kürbisgratin

14. September 2017, 00:00

Zutaten (Für 4 Personen)

500 g Kürbisfleisch

2 Birnen

2 1/2 dl Most (süss oder sauer)

wenig Butter

1 1/2 dl Rahm

100 g Speisequark

1 KL Curry

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

Pfeffer aus der Mühle

Majoran

Thymian

Petersilie

100 geriebener Sbrinz

Zubereitung

Kürbis und Birnen in Stücke schneiden, im Most knapp weich kochen. In eine gebutterte Gratinform geben. Rahm, Quark, die Gewürze und die feingehackten Kräuter gut miteinender vermischen und über den Kürbis und den Birnen verteilen. Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten überbacken. (red)

Hinweis

An dieser Stelle erscheint jede Woche ein Kochrezept auf der Basis von regionalen und saisonalen Zutaten. Dieses Rezept stammt von Landwirtin Marlis Wermelinger, Egolzwil, aus dem Buch «Luzerner Bäuerinnen kochen».


Leserkommentare

Anzeige: