Massnahmenpaket für den Tourismus

12. September 2017, 00:00

Engelberg Spitzenwerte im Sommer beim Bergbahnangebot, Defizite in den Bereichen Ski­gebietsgrösse, Pistenangebot, Unterhaltung und Wellness. Mit dieser Ausgangslage hat die Gemeinde Engelberg mit Akteuren im Ferienresort ein touristisches Massnahmenpaket erarbeitet. ­Einen Schwerpunkt bilden die Verbesserung und die vermehrte Zusammenarbeit unter Tourismusanbietern im Marketing. «Künftig möchten wir die potenziellen Feriengäste auf unseren sozialen Kanälen mit Informationen und Angeboten beliefern, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind», so Tourismusdirektor Frédéric Füssenich. Weiter wurde ein Tourismusforum ins Leben gerufen, das am 24. November zum ersten Mal stattfindet. Dabei sollen die Engelberger Bevölkerung und die Tourismusanbieter jährlich über die Aktivitäten informiert werden und sich mit Ideen und Stellungnahmen an der touristischen Entwicklung des Klosterdorfes beteiligen können. (map)


Leserkommentare

Anzeige: