Was hinter dem Erfolg steckt

13. Januar 2018, 00:00

Lebenshilfe Der Surseer Coach und Mentaltrainer Patrick Erni zeigt in seinem Buch auf leicht verständliche Art auf, wie man Ziele definieren und erreichen kann. Der 43-Jährige, der auch als Dirigent, Organist und anderweitig musikalisch arbeitet, ist Inhaber der Allegro Consulting GmbH.

Der Titel seines Buches heisst «Der Fünf-Punkte-Plan zum Erfolg». Der Autor zeigt darin auf, dass man Veränderungen nicht nur auf einer einzigen Ebene unseres Daseins erreichen kann, sondern alle Aspekte und Potenziale mit einbeziehen muss.

Vom Bewusstsein bis zur Handlung

Das Buch ist in die fünf Kapitel Bewusstwerdung, Planung, Gedanken/Emotionen, Kommunikation und konkretes Handeln gegliedert. Es greift dann noch Themen wie Geld, Karriere, Beziehungen oder Gesundheit auf und zeigt, wie dort jeweils Ziele erreicht werden können. Auch Stolperfallen verschweigt der Autor nicht. Dazu gehört etwa, wenn die Formulierung des Zieles an sich bereits ungünstig ist.

Patrick Erni hat sich in jahrelanger Weiterbildung mit mentalen, emotionalen und zwischenmenschlichen Themen befasst. Erni will damit aber keinesfalls missionieren, sondern sagt: «Ich erwarte von niemandem, mir etwas zu glauben. Im Gegenteil: Ich rate, kritisch zu bleiben und alles zu hinter­fragen.» (kl)

Patrick Erni: Der Fünf-Punkte-Plan zum Erfolg. Brunner-Verlag, Kriens, 95 Seiten, Fr. 23.50.–


Anzeige: