Wolfsriss in Schwyz vermutet

09. Oktober 2017, 00:00

Einsiedeln Ein Bauer aus der Region Einsiedeln meldete den Angriff eines Wolfes auf seine Schafherde in der Nacht auf Sonntag, berichtet Tele Züri. Der Besitzer habe ein Schaf tot aufgefunden, drei weitere hätten wegen schwerer Verletzungen getötet werden müssen. Ob es sich wirklich um einen Wolf handelte, soll nun eine DNA-Probe klären. (zf)


Leserkommentare

Anzeige: