Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

International
Jean Asselborn, Aussenminister von Luxemburg (Bild: David Klammer/Keystone (Luxemburg, 10. November 2017))
Interview

Luxemburgischer Aussenminister: «Die EU ist wichtiger als die Nato»

Jean Asselborn spricht über Donald Trump, Migration und die Zukunft der Europäischen Union. Um die Nato macht sich der luxemburgische Aussenminister keine Sorgen.
Remo Hess, Brüssel

Haftbefehl gegen NSU-Helfer Ralf Wohlleben aufgehoben

Der Haftbefehl gegen den als NSU-Helfer verurteilten früheren NPD-Funktionär Ralf Wohlleben ist aufgehoben worden. Das teilte das Oberlandesgericht München am Mittwoch mit. Bei Wohlleben bestehe keine Fluchtgefahr mehr.

Gerettete Junioren-Fussballer dürfen das Spital verlassen

Einen Tag früher als angekündigt wird die aus einer Höhle in Thailand gerettete Junioren-Fussballmannschaft am (heutigen) Mittwoch aus dem Spital entlassen.

Waldbrand bedroht berühmten Yosemite-Nationalpark in Kalifornien

Ein Waldbrand im Norden des US-Bundesstaats Kalifornien bedroht den berühmten Yosemite-Nationalpark. Das Feuer sei bisher nur zu fünf Prozent unter Kontrolle, teilte die Feuerwehr am Dienstag (Ortszeit) mit.
Ein italienischer Carabiniere bei der gestrigen Razzia in Rom.Bild: EPA

Schwerer Schlag gegen die Römer Mafia

Bei einer Grossrazzia in Rom und in Kalabrien sind gestern 31 Personen festgenommen worden. Das Hauptziel der Polizeiaktion war der Clan der Casamonica, die gefährlichste Mafia-Familie in der italienischen Hauptstadt.
Dominik Straub, Rom
WEitere Artikel

Trump äussert sich erneut zum Gipfel mit Putin

US-Präsident Donald Trump ist erneut dem Vorwurf entgegengetreten, er hege zu grosse Sympathien für Russland. «Ich bin nicht pro-russisch, ich bin für niemanden», sagte Trump am Dienstag in einem Interview des Senders Fox News.

May übersteht knapp weitere wichtige Brexit-Abstimmung im Parlament

Grossbritanniens Premierministerin Theresa May hat im Parlament eine weitere wichtige Abstimmung zu den Handelsbeziehungen nach dem Brexit überstanden. Ein Änderungsantrag von proeuropäischen Abgeordneten wurde am Dienstagabend im Unterhaus abgelehnt.

Ernüchterung in Südafrika trotz Mandelas historischer Verdienste

Nelson Mandela hat sein Leben dem Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung in Südafrika gewidmet. Doch 24 Jahre nach Südafrikas demokratischer Wende herrscht Ernüchterung. Selbst Mandelas Vermächtnis der Aussöhnung mit der weissen Minderheit ist in Gefahr.
EU-Ratspräsident Donald Tusk (links), der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe (Mitte) und Kommissionschef Jean-Claude Juncker bei der Vertragsunterzeichnung gestern in Tokio.Bild: Martin Bureau/EPA (Tokio, 17. Juli 2018)

In Japan stehen die Zeichen auf Abschottung

Mitten im Handelsstreit mit US-Präsident Donald Trump haben die EU und Japan ein weitreichendes Freihandelsabkommen (Jefta) unterzeichnet. Damit setzen sie ein deutliches Zeichen.
Angela Köhler, Tokio

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.