Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

International
Chinas Premierminister Li Keqiang (Mitte) empfing heute in Peking EU-Ratspräsident Donald Tusk (links) sowie den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker in der Grossen Halle des Volkes in Peking. (Bild: Ng Han Guan/AP)

US-Politik schweisst China und die EU zusammen

Ist China in Trump-Zeiten der neue beste Partner Europas? Nicht wirklich. Denn allen Bekenntnissen Chinas zum Freihandel zum Trotz – in der Realität schottet China seine Märkte weiter ab.
Felix Lee, Peking
Der neue Brexit-Minister Dominic Raab verlässt die Downing Street Nr. 10. (Bild: Rick Findler/EPA; London, 9. Juli 2018)

Mays Brexit-Plan unter Beschuss

Konservative Hardliner wollen gegen die eigene Regierungsvorlage stimmen. Seitens der Brexit-Gegner werden zugleich Forderungen nach einer zweiten Volksabstimmung laut.
Sebastian Borger, London

Putin: Russland hat sich «nie» in die US-Wahlen eingemischt

Der russische Präsident Wladimir Putin hat erneut jegliche Einmischung Moskaus bei den US-Wahlen 2016 bestritten. Das sagte er nach einem Treffen mit US-Präsident Donald Trump am Montag in Helsinki.

EU-Kommission mahnt Airbnb wegen Regelverstössen ab

Pünktlich zur Hauptreisesaison nimmt die EU-Kommission den US-Zimmervermittler Airbnb ins Visier: Die Internetplattform verstosse mit teils unklaren Preisangaben und unzulässigen Geschäftsbedingungen gegen EU-Recht und habe bis Ende August Zeit für Korrekturen.
Der griechische Premierminister Alexis Tsipras steht derzeit mit Russland im Clinch.Bild: Petros Giannakouris/AP (Athen, 5. Juli 2018)

Kalter Krieg zwischen Athen und Moskau

Aufgrund des Mazedonien-Streits weist Griechenland Kreml-Diplomaten aus.
Gerd Höhler, Athen
WEitere Artikel
US-Präsident Donald Trump nach seiner Landung in Helsinki. Bild: Chris McGrath/Getty (15. Juli 2018)

Trump dämpft Erwartungen

Die amerikanische Seite stellt sich auf den Standpunkt, dass es sich beim Gespräch in Helsinki nicht um einen «Gipfel» handle, sondern nur um einen Gedankenaustausch zum Kennenlernen.
Renzo Ruf, Washington
Französische Fussballfans feiern den Weltmeistertitel ihrer Mannschaft. Bild: Jack Taylor/Getty (Paris, 15. Juli 2018)

Liberté, Egalité, Mbappé

Frankreich feiert den zweiten Weltmeistertitel. Aus der legendären Zidane-Elf ist eine Spielergeneration herangewachsen, deren Herkunft kaum mehr ein Thema ist.
Stefan Brändle, Paris
Luftschlag der israelischen Luftwaffe im Zentrum Gazas. Bild: Haitham Imad/EPA (14. Juli 2018)

«Härteste Abreibung» für Hamas

Die israelische Armee hat die intensivsten Luftangriffe seit 2014 auf den Gazastreifen geflogen. Ein Waffenstillstand ist bereits in Kraft, aber in Israel häufen sich Rufe nach einem noch härteren Vorgehen.
Susanne Knaul, Jerusalem
Seine frühere «Amiga» enthüllte wenig Schmeichelhaftes über Juan Carlos. Bild: Carlos Alvarez/Getty (Madrid, 6. Juni 2018)

Ex-Staatschef Juan Carlos im Zwielicht

Brisante Vorwürfe von einer ehemaligen Freundin: Altkönig Juan Carlos sieht sich mit Vorwürfen im Umfeld von Korruption und Geldwäsche konfrontiert. Ein Polizist hat ein Gespräch mit Corinna zu Sayn-Wittgenstein aufgezeichnet und veröffentlicht.
Ralph Schulze, Madrid

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.