Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BERLIN: Früherer deutscher Bundespräsident Walter Scheel ist tot

Der frühere deutsche Bundespräsident Walter Scheel ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Das teilte ein FDP-Sprecher unter Berufung auf das Bundespräsidialamt am Mittwoch mit.
Walter Scheel, hier in einer Aufnahme aus dem Jahr 2007, ist in Alter von 97 Jahren verstorben. (Bild: AP / Michael Sohn)

Walter Scheel, hier in einer Aufnahme aus dem Jahr 2007, ist in Alter von 97 Jahren verstorben. (Bild: AP / Michael Sohn)

Zunächst hatte die «Süddeutsche Zeitung» vom Tod des Ex-Aussenministers und FDP-Mitglieds berichtet.

«Mit ihm verlieren wir einen hochgeschätzten Bundespräsidenten und einen Politiker, der die Geschicke unseres Landes viele Jahre in besonderer Weise mitgestaltet hat», erklärte Amtsinhaber Joachim Gauck am Mittwoch.

Der FDP-Politiker Scheel war von 1961 bis 1966 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit, bevor er 1969 Aussenminister der damaligen sozialliberalen Koalition wurde. Von 1974 bis 1979 war Scheel Bundespräsident.

Er war der vierte Bundespräsident der Bundesrepublik. Als Präsident setzte er sich wie zuvor als Aussenminister für die Ostpolitik ein. In den letzten Jahren lebte Scheel im baden-württembergischen Bad Krozingen.

«Unser Land und wir haben ihm viel zu verdanken», erklärte der FDP-Vorsitzende Christian Lindner über den Kurznachrichtendienst Twitter. Ohne Scheel hätte es eine «neue Ostpolitik und mehr gesellschaftliche Liberalität nie gegeben».

Scheel habe in seinen öffentlichen Ämtern Grosses geleistet, würdigte Gauck in einem Kondolenzschreiben an Barbara Scheel die Verdienste seines Vorgängers. «Die Einigung Europas voranzutreiben, lag ihm besonders am Herzen.» Mit seiner Ost- und Europapolitik habe er sich «bleibende Verdienste für die Verständigung und Versöhnung auf unserem Kontinent erworben».

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.