Bidens Anklägerin greift an: «Er hat keinen Charakter als US-Präsident. Er soll abtreten»

Der Druck auf den US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden steigt wegen den Sex-Vorwürfen weiter.

 
Drucken
Teilen
Gegen Joe Biden werden weiter Vorwürfe laut. (Bild: EPA)

Gegen Joe Biden werden weiter Vorwürfe laut. (Bild: EPA)

amü/watson.ch

Tara Reade wirft Biden vor, dass er sie vor 27 Jahre sexuell belästigt hat. In einem Interview auf NBC fordert sie den Demokraten nun auf, sich aus dem Präsidentschaftsrennen zurückzuziehen.

«Sie haben keinen Charakter für einen US-Präsidenten. Treten sie ab», sagte die Frau in einem TV-Interview, das am Donnerstag ausgestrahlt wurde.

Auf die Frage der Moderatorin, ob Biden das Rennen um das Weisse Haus beenden soll, sagte Reade: «Ich wünschte, er würde es tun, aber er wird es nicht.»

Tara Reade in einer Aufnahme von 2019. (Bild: AP)

Tara Reade in einer Aufnahme von 2019. (Bild: AP)

Eine Entschuldigung würde sie nicht aktzeptieren. «Dafür ist es ein bisschen zu spät», so Tara Reade.

Biden wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe. «Das ist nie passiert», betont der 79-Jährige.