Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Terror in Paris

Weit über 100 Tote forderten insgesamt sieben Terroranschläge am späten Freitagabend in Paris.
Eine der überlebenden Konzertbesucherinnen des Terroranschlages im Bataclan. (Bild: AP/Thibault Camus)

Eine der überlebenden Konzertbesucherinnen des Terroranschlages im Bataclan. (Bild: AP/Thibault Camus)

Die Fassungslosigkeit steht diesen Rettungskräften ins Gesicht geschrieben. (Bild: EPA/Etienne Laurent)

Die Fassungslosigkeit steht diesen Rettungskräften ins Gesicht geschrieben. (Bild: EPA/Etienne Laurent)

Ein Mann hält die «Tricolore» hoch. (Bild: AP/Gregor Fisher)

Ein Mann hält die «Tricolore» hoch. (Bild: AP/Gregor Fisher)

Polizeipräsident vor dem Musiktheater Bataclan, wo über 100 Personen dem Attentat zum Opfer fielen. (Bild: JULIEN WARNAND)

Polizeipräsident vor dem Musiktheater Bataclan, wo über 100 Personen dem Attentat zum Opfer fielen. (Bild: JULIEN WARNAND)

Alleine im Konzertsaal Bataclan gibt es weit über 100 Todesopfer zu beklagen. (Bild: EPA/Christophe Petit Tesson)

Alleine im Konzertsaal Bataclan gibt es weit über 100 Todesopfer zu beklagen. (Bild: EPA/Christophe Petit Tesson)

Ein Opfer des Terroranschlages liegt vor dem «Bataclan». (Bild: EPA/Yoan Valat)

Ein Opfer des Terroranschlages liegt vor dem «Bataclan». (Bild: EPA/Yoan Valat)

Überlebende des Terroranschlags im Bataclan werden von den Sanitätern betreut. (Bild: Thibault Camus)

Überlebende des Terroranschlags im Bataclan werden von den Sanitätern betreut. (Bild: Thibault Camus)

Polizeikräfte vor dem Bataclan, in dem beim Anschlag weiter über hundert Konzertbesucher ums Leben kamen. (Bild: CHRISTOPHE PETIT TESSON)

Polizeikräfte vor dem Bataclan, in dem beim Anschlag weiter über hundert Konzertbesucher ums Leben kamen. (Bild: CHRISTOPHE PETIT TESSON)

Mehrere hundert Polizeikräfte standen nach dem Anschlag im Konzertsaal Bataclan im Einsatz. (Bild: EPA/Christophe Petit Tesson)

Mehrere hundert Polizeikräfte standen nach dem Anschlag im Konzertsaal Bataclan im Einsatz. (Bild: EPA/Christophe Petit Tesson)

Opfer des Terroranschlags sind umgeben von Polizei und Rettungskräften. (Bild: AP/Jacques Brinon)

Opfer des Terroranschlags sind umgeben von Polizei und Rettungskräften. (Bild: AP/Jacques Brinon)

Vor einem Cafe in Paris liegen zwei Todesopfer des Terroranschlags. (Bild: AP/Thibault Camus)

Vor einem Cafe in Paris liegen zwei Todesopfer des Terroranschlags. (Bild: AP/Thibault Camus)

Sanitäter im Einsatz vor einem Restaurant in Paris. (Bild: AP/Thibault Camus)

Sanitäter im Einsatz vor einem Restaurant in Paris. (Bild: AP/Thibault Camus)

Ein verwundeter Mann wird in den Rettungswagen getragen. (Bild: EPA/Etienne Laurent)

Ein verwundeter Mann wird in den Rettungswagen getragen. (Bild: EPA/Etienne Laurent)

Ein Verletzter wird vom Rettungsdienst erstversorgt. (Bild: EPA/Etienne Laurent)

Ein Verletzter wird vom Rettungsdienst erstversorgt. (Bild: EPA/Etienne Laurent)

Polizisten bei der Spurensicherung, Opfer des Anschlags sind mit Tüchern bedeckt. (Bild: AP/Thibault Camus)

Polizisten bei der Spurensicherung, Opfer des Anschlags sind mit Tüchern bedeckt. (Bild: AP/Thibault Camus)

Verwundete werden aus dem Stade de France geleitet. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Verwundete werden aus dem Stade de France geleitet. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Polizisten riegeln das Gelände rund um das Stade de France ab. (Bild: Michel Euler)

Polizisten riegeln das Gelände rund um das Stade de France ab. (Bild: Michel Euler)

Polizisten riegeln das Gelände rund um das Stade de France ab. (Bild: AP/Michel Euler)

Polizisten riegeln das Gelände rund um das Stade de France ab. (Bild: AP/Michel Euler)

Polizisten riegeln das Gelände rund um das Stade de France ab. (Bild: AP/Michel Euler)

Polizisten riegeln das Gelände rund um das Stade de France ab. (Bild: AP/Michel Euler)

Verwundete werden vor dem Stade de France durch Sanitäter erstversorgt. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Verwundete werden vor dem Stade de France durch Sanitäter erstversorgt. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Verwundete werden vor dem Stade de France durch Sanitäter erstversorgt. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Verwundete werden vor dem Stade de France durch Sanitäter erstversorgt. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Einsatzkräfte vor dem Stade de France. (Bild: AP/Michel Euler)

Einsatzkräfte vor dem Stade de France. (Bild: AP/Michel Euler)

Einsatzkräfte vor dem Stade de France. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Einsatzkräfte vor dem Stade de France. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Einsatzkräfte vor dem Stade de France. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Einsatzkräfte vor dem Stade de France. (Bild: EPA/Ian Langsdon)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.